Schokoladenseite der Schweiz - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.07.2021 - 03.08.2021
Preis:
ab 387 € % pro Person

Mit einem herzlichen „Grüezi“heißt man Sie in der Schweiz willkommen. Eine kleine Welt voller großer Kontraste erwartet Sie: schneebedeckte, weiße Berge, grüne Wiesen und Täler, tiefblaue Seen und dazwischen ein roter Zug, der durch die traumhafte Landschaft seine Bahnen zieht. Diese Reise bietet zahlreiche Leckerbissen für alle Teilnehmer: Die höchsten Berge der Schweiz – Eiger, Mönch und Jungfrau – der traumhaft schöne Vierwaldstätter See, das Emmental, Bern und Luzern!

1. Tag: Anreise über den Bodensee nach Sarnen.
Anreise ab ca. 6.30 Uhr mit dem Bus über die Inntalautobahn an den Bodensee – hier Mittagspause und danach Weiterfahrt über Zürich und Luzern nach Sarnen am Sarner See in die Zentralschweiz, Check-In und Abendessen im Hotel.

2.Tag: Bern – Emmental und Alphorn.
Nach dem Frühstück geht es nach Bern. Ihr Reiseleiter begleitet Sie bei einem geführten Stadtrundgang und Sie lernen die Hauptstadt der Schweiz kennen. Unter anderem sehen Sie das Bundeshaus, den Bärengraben (mit echten Braunbären wie im Stadtwappen), das spätgotische Rathaus, den Zeitglockenturm, die Laubengassen, das Heimathaus von Albert Einstein und vieles mehr. Nach einer Mittagspause geht es ins nahegelegene Emmental. Hier besuchen Sie eine kleine Alphornmanufaktur. In der Familienwerkstatt erfahren Sie alles über die Herstellung des typischen Musikinstrumentes und können auch selbst das Musizieren auf einem Alphorn probieren. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3.Tag: Hohe Berge: Eiger, Mönch und Jungfrau.
Nach dem Frühstück geht es zunächst mit dem Bus über den Brünigpass bis nach Lauterbrunnen. Hier startet die Fahrt mit der traditionellen Wengernalpbahn (inklusive) auf die Kleine Scheidegg zu Füssen von Eiger, Mönch und Jungfrau. Hier Aufenthalt zum Spazieren / Mittagessen im Restaurant bzw. Möglichkeit zur Auffahrt auf das berühmt berüchtigte Jungfraujoch (extra). Das Jungfraujoch ist mit 3466 m ü. M. der tiefste Punkt im Verbindungsgrat zwischen dem Mönch und der Jungfrau in den Berner Alpen, auf der Grenze zwischen den Kantonen Bern und Wallis. Den Besuchern erschließt sich eine hochalpine Wunderwelt aus Eis, Schnee und Fels, die sie von Aussichtsplattformen aus, auf dem Aletschgletscher oder im Eispalast bewundern können. An schönen Tagen reicht die Sicht von den Vogesen bis zum Schwarzwald. Anschließend Rückfahrt mit der Bahn nach Grindelwald und zurück zum Hotel – Abendessen.

4. Tag: Luzern und Vierwaldstätter See.
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Luzern. Gemeinsam mit dem Reiseleiter machen Sie sich auf eine Entdeckungstour, damit Sie das Wahrzeichen wie die Kapellbrücke, die Jesuitenkirche, das Löwendenkmal oder das Kultur- und Kongreßzentrum finden. Nach einer Mittagspause machen Sie es sich auf der Panoramayacht gemütlich und genießen eine Rundfahrt auf dem Vierwaldstätter See mit Ausblick auf die Alpen und über den kristallklaren See.

5. Tag: Heimreise über Vorarlberg / Tirol.
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der reizenden Schweiz und es geht heimwärts mit Mittagspause in Vorarlberg / Landeck und letzter Einkehr in Tirol. Rückankunft in Pocking ca.18.00 Uhr.

Leistungen inklusive:
-Hotel in Sarnen/Sarner See - erstklassige Küche
-Halbpension
-Führung Alphornmanufaktur
-Bahnfahrt Wengernalpbahn – Kleine Scheidegg
-Stadtbesichtigung Bern/Luzern
-Schifffahrt auf der Panoramayacht

Hinweis:
-Auffahrt Jungfraujoch 149,-
-Touristische Steuer vor Ort zu zahlen

4-Sterne-Hotel

Details
  • Doppelzimmer DU/WC
    699 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.05.2021
    678 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.05.2021
    775 €
  • Kinder bis 16 J. im Zi.der Eltern
    399 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.05.2021
    387 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Auffahrt Jungfraujoch
    149 €

4-Sterne-Hotel

Unterbringung erfolgt in 4-Sterne-Kategorie.

Bei diesen Hotels handelt es sich um ein gutes Touristenhotel der ausgeschriebenen Kategorie, alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet, natürlich mit DU/WC. Hinweis für 4-Sterne-Stadthotels: Beachten Sie bitte, dass die Zimmer in Stadthotels i.d.R. kleiner sind als gewöhnlich.