Pesaro - Schatzkiste an der Adria - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.05.2024 - 23.05.2024
Preis:
ab 799 € pro Person

1. Tag: Auf ins schöne Mittelitalien.
Abreise in Pocking/Passau um ca.5.00 Uhr, über den Chiemsee, Brenner bis zum Gardasee. Am Nachmittag über Bologna an die Adria und bald nach Rimini erreichen wir unser Ziel: die italienische Kulturhauptstadt Pesaro. 5 Übernachtungen mit Halbpension im schönen Hotel.

2. Tag: Pesaro & Freizeit.
Der Vormittag ist dem Besuch Ihres Standorts gewidmet, dem Geburtsort des berühmten Komponisten Gioacchino Rossini. Von der Kathedrale mit ihren herrlichen römischen Mosaiken geht es weiter zur Casa Rossini, gefolgt von der Piazza del Popolo mit dem Palazzo Ducale und dem Palazzo Baviera. Schließlich das Rossini-Theater, das Wahrzeichen der Stadt. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung - genießen Sie Ihren Urlaubsort.

3. Tag: Urbino und Furlo.
Am Vormittag besuchen Sie Urbino, die Stadt gehört wegen ihrer eindrucksvollen Bauwerke aus der Renaissance zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das schönste Bauwerk der Stadt ist der imposante Palazzo Ducale aus dem 15. Jahrhundert. Die ehemalige Hauptstadt des Herzogtums von Urbino besticht darüber hinaus mit einem wunderschönen historischen Zentrum. Bei einem Spaziergang durch die alten Straßen und Gassen der Stadt sehen Sie die Kathedrale und die vielen Kirchen im Renaissance-Stil. Am Nachmittag Besuch der Furlo-Schlucht, einer wunderschönen Schlucht im Grünen, die von der antiken Via Flaminia durchquert wird, und der Abtei von San Vincenzo al Furlo.

4. Tag: Freizeit & San Marino.
Heute haben Sie den Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Mittag startet die Fahrt nach San Marino und Ihr Besuch der kleinsten und ältesten Republik der Welt. Überragt wird der Staat mit der gleichnamigen Hauptstadt von den drei Gipfeln des Monte Titano. Abgerundet wird der Ausflug dann mit einer typischen Weinverkostung auf einem Landgut.

5. Tag: Perugia, Assisi & Olivenöl.
Heute machen Sie einen Abstecher ins nahe Umbrien: beim Ausflug nach Perugia und Assisi erleben Sie heute tolle Landschaften mit kleinen malerischen Dörfern. Zuerst erreichen Sie die Etrusker- und Schokoladenstadt Perugia. Die Hauptstadt der Region liegt charmant auf einem Hügel über dem Tal des Tibers. Weiterfahrt bis zu einer Ölmühle - Besichtigung und Verkostung inklusive! Am Nachmittag besuchen Sie die Stadt Assisi, Geburtsstadt des heiligen Franz von Assisi.

6. Tag: Heimreise.
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Ankunft in Pocking gegen 20.00 Uhr. Ende einer erlebnis- und genussreichen Reise!

6 Tage, Halbpension
Gutes Mittelklasse-Hotel

Leistungen inklusive:

  • alle Ausflüge wie beschrieben
  • Weinprobe auf einem Landgut
  • Ölivenölverkostung

Eintritte nicht inklusive
Touristische Steuer vor Ort zu zahlen

Gutes Mittelklasse-Hotel

  • Doppelzimmer - Halbpension
    799 €
  • DZ mit Zustellbett - Halbpension
    799 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    97900 €