Kalterer See mit Törggelen - Südtiroler Weinstraße - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.10.2022 - 11.10.2022
Preis:
ab 439 € pro Person

Kultur, Tradition, Köstliches aus der Küche, herzliche Gastfreundschaft und vor allem: ganz viel Lebensfreude und Heiterkeit! Das südliche Flair und die langen Sonnenstunden, dazu die einzigartige Bergwelt - Südtirol verspricht eine Urlaubszeit, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Im Herbst werden Sie im südlichsten Teil Südtirols, während es in den Bergen bereits kühl wird, noch mit vielen sonnigen und milden Tage beschenkt.

1. Tag: Südtirol - Bozen - Kurtinig.
Abfahrt ca. 6.00 Uhr ab Pocking/Passau. Am Nachmittag Stadtrundgang im schönen Bozen. Anschließend Fahrt nach Kurtinig, mitten im Etschtal. Unternehmen Sie von unserem zentral gelegenen Hotel aus einen ersten Erkundungsgang, der großzügig angelegte, steingepflasterte Dorfplatz mit dem liebevoll restaurierten alten Ziehbrunnen lädt zum Verweilen ein. Und/oder genießen Sie im Hotel den kleinen, aber feinen Wellness-Bereich mit Sauna und Dampfbad und den verträumten Gartenbereich.

2. Tag: Seiseralm.
Die Seiseralm (1700-2400m) ist die größte zusammenhängende Hochalm der Alpen. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick auf Langkofel, Schlern und Rosengarten. Mit ihren umliegenden Dörfern Seis, Völs und Kastelruth ist sie ein idyllischer Ort zum Verweilen. Ihre Reiseleitung begleitet Sie auf der Bergfahrt mit der Seiser Almbahn. Auf dem Hochplateau können Sie einen schönen Spaziergang unternehmen. Durch die herrlich milde Bergluft bekommen Sie Appetit. Heute Abend erwartet Sie ein großer Törggelen-Abend mit Musik und mit den typischen Köstlichkeiten: Gerstensuppe, Südtiroler Schlutzkrapfen, Surfleisch, Rippchen, Hauswurst, Speckknödel und Sauerkraut. Dazu gibt es Apfelstrudel, geröstete Kastanien und 1/4 Liter Eigenbauwein!

3. Tag: Südtiroler Weinstraße.
Wir begeben uns auf eine entdeckungsreiche Fahrt an und um die Südtiroler Weinstraße, eine der ältesten Weinstraßen Italiens. Höhepunkte sind Tramin, Kurtatsch, und natürlich der berühmte Kalterer See, hier Zeit für einen schönen Spaziergang am Seeufer. Ihr Reiseführer erzählt Ihnen viele spannende Geschichten über die Gegend und natürlich darf auch eine Kellereibesichtigung mit Weinprobe nicht fehlen.

4. Tag: Auf den Ritten und Heimreise.
Bevor Sie abreisen, bietet Ihnen Ihr sympathischer Gastgeber noch eine Führung durch das eigene Obst- und Weingut an. Hinter Bozen unternehmen Sie einen interessanten Ausflug durch Weinhänge hinauf auf den Ritten, den Bozener Hausberg. Hier erwartet uns eine herrliche Aussicht hinüber zu den Dolomiten und bei einem kleinen Spaziergang sehen wir die beeindruckenden "Erdpyramiden“. Anschließend setzen wir die Heimreise fort, Rückkehr in Pocking ca. 19.00 Uhr.

Törggelen bezeichnet einen Brauch in Südtirol! Typisch für eine Törggele-Mahlzeit sind Wein und geröstete Kastanien. Als Hauptgericht gab es früher einfache Gerichte aus der Bauernküche. Heute werden meist deftige Platten serviert.

4 Tage, Halbpension
Gutes Mittelklasse-Hotel

Leistungen inklusive:
- Begrüßungstrunk
- Stadtführung Bozen
- Ausflug Seiseralm inkl. Berg-/Talfahrt
- Ausflug Weinstraße mit Weinprobe
- Ausflug Ritten
- Törggele-Abend mit Musik

Touristische Steuer vor Ort zu zahlen

Teutschhaus

  • DZ mit Zustellbett - Halbpension
    439 €
  • Doppelzimmer - Halbpension
    439 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    509 €