Hüttengaudi beim Himmelbauer - Urlaub im Mölltal mit Ausflug "Drei Zinnen" - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 479 € pro Person

Das Mölltal in Kärnten hat seinen Namen vom durchfließenden Strom, der Möll. Umrahmt von Bergen befindet sich am Ende des Tals der berühmte Großglockner (mit 3.800 m höchster Berg Österreichs) an dessen Fuß sich der größte Gletscher Österreichs, die Pasterze, befindet. Hier in dieser idyllischen Berglandschaft liegt ihr Standort für wunderbare Ausflüge.

1. Tag: Anreise & Hochalmstraße.
Abfahrt um ca. 7.00 Uhr über Salzburg, Tauern- und Katschbergtunnel nach Gmünd. Hier steigt Ihr Reiseleiter zu und Sie beginnen Ihren Ausflug ins schöne Maltatal. Über die sehenswerte Malta Hochalmstrasse geht es bis zur Kölnbreinsperre auf 2.200m mitten in den Nationalpark Hohe Tauern! Rückfahrt durch das Liesertal Richtung Spittal/Drau bis zu unserem Ziel im Mölltal.

2. Tag: Nockalmstraße, Millstätter See und Hüttengaudi beim Himmelbauer.
Heute geht es nach einem stärkenden Frühstück zunächst auf einen Ausflug auf die berühmte Nockalmstraße mit Aufenthalt bei der Glockenhütte. Am Millstättersee unternehmen Sie eine Schifffahrt bevor Sie zurück ins Hotel kommen. Abends startet unsere Hüttengaudi! Mit Kleinbussen werden wir vom Hotel zum Himmelbauer hochgefahren. Hier erwartet Sie eine Hüttengaudi mit Bauernbuffet und Musikunterhaltung!

Der Almgasthof Himmelbauer liegt auf einer Seehöhe von 1.281 m mit grandioser Aussicht über das Mölltal und inmitten der Bergkulisse der Hohen Tauern. Produkte aus eigener Landwirtschaft sowie hausgemachte Kärntner Schmankerln bringen den Gaumen zum Jubeln. Der Gasthof ist aufgrund seiner alles überragenden Lage Ausgangs- und Zielpunkt für allerlei Wanderungen in die nahe Bergwelt.

3. Tag: Dolomiten-Ausflug / 3 Zinnen.
Ihr Reiseleiter begleitet Sie zunächst nach Lienz und dann entlang des Pustertales nach Toblach ins Höllensteintal. Über Schluderbach geht es bis zum Misurinasee zu den berühmten "3 Zinnen". Hier Aufenthalt und anschließend Rückfahrt mit Möglichkeit zum Besuch einer Schaukäserei.

4. Tag: Heiligenblut & Franz-Josefs-Höhe.
Über Heiligenblut mit der bekannten Wallfahrtskirche und dem Bergsteigerfriedhof kommen wir zur berühmten Franz-Josefs-Höhe auf 2.400 m mit Blick zum Gletscher. Heimreise vorbei an Kaprun, Zell am See und über Salzburg, Rückkehr ca. 18.00 Uhr.

4 Tage, Halbpension
gutes Erholungshotel in toller Lage


Leistungen inklusive:
- Frühstück / Abendessen vom Buffet
- Alle Ausflüge lt. Programm
- Maut Hochalmstraße
- Schifffahrt am Millstättersee
- Shuttle-Busse zum Himmelbauer
- Bauernbuffet & Hüttenmusik
- Maut Großglocknerstraße
- Kurtaxe

Margaretenbad ****

  • Doppelzimmer - Halbpension
    479 €
  • DZ mit Zustellbett - Halbpension
    479 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    549 €