Deutsche Märchenstraße - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.09.2021 - 13.09.2021
Preis:
ab 449 € pro Person

Es war einmal vor langer, langer Zeit, da begannen zwei Brüder in Kassel die deutschen Märchen zu sammeln und aufzuschreiben. Ob Schneewittchen, Dornröschen oder der Froschkönig, von hier aus begannen Sie die Herzen der Welt zu erobern. Erleben Sie die Spuren der Gebrüder Grimm hautnah bei einer Reise in die Deutsche Märchenstraße.

1.Tag: Universitätsstadt Marburg.
Abfahrt ca. 6.00 Uhr ab Pocking/Passau und Anreise nach Marburg. Die Stadt beeindruckt mit jahrtausendealter Geschichte, gepflegten Fachwerkhäusern und historischen Kirchen. Bei einer Stadtführung an märchenhaften Orten in der mittelalterlichen Marburger Altstadt erfahren Sie, warum die Brüder Grimm als Jurastudenten nach Marburg kamen und zu Märchensammlern und Begründern der wissenschaftlichen Germanistik wurden. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum Kassel / Baunatal.

2.Tag: Kassel mit GRIMMWELT.
Der Tag startet mit einer Stadtführung „auf Grimms Spuren“ durch das märchenhafte Kassel. Anschließend besuchen Sie die einzigartige GRIMMWELT, ein Ausstellungshaus zu den Werken, zum Wirken und zum Leben der Brüder Grimm. Das Ausstellungshaus bietet interaktive Präsentationen zum Deutschen Wörterbuch, zu den Kinder- und Hausmärchen sowie zum Leben von Jacob und Wilhelm Grimm. Nachmittags kurzer Abstecher zum Bergpark Wilhelmshöhe mit dem Wahrzeichen Kassels, den Herkules sowie dem Schloss Wilhelmshöhe und der Löwenburg (Eintritte nicht inklusive). Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Märchenhafter Ausflug.
Bei unserem heutigen Ausflug wandeln Sie auf den Spuren von „Frau Holle“ und „Dornröschen“. Die verwunschene Landschaft rund um den Hohen Meißner, dem höchsten Berg der Grimm-Heimat Nordhessen ist der Sage nach die Heimat von Frau Holle. Entdecken Sie die Natur an Werra und Meißner mit vielen kleinen idyllischen Örtchen und zauberhaften Fachwerkstädten.

4. Tag: Hanau- Geburtsort der Gebrüder Grimm.
Fahrt nach Hanau, dort Stadtführung in historischen Kostümen, wie sie auch Jacob und Wilhelm Grimm getragen haben, durch die Hanauer Neustadt - tauchen sie ein in die Welt der Märchen. Der Hanauer Märchenpfad lässt die Märchen der Brüder Grimm Wirklichkeit werden. Die Darstellungen von Schneewittchen, Dornröschen, Rotkäppchen und viele andere verkörpern die sogenannten „Hanauer-Märchen“ der Brüder Grimm. Zum Abschluss des Rundgangs ist ein Halt an der Stelle des ehemaligen Geburtshauses der Brüder Grimm vorgesehen. Nach der Mittagspause Rückfahrt nach Pocking, Ankunft ca. 19.30 Uhr.

 

Leistungen inklusive:
-Halbpension
-Stadtführung Marburg
-Stadtführung Kassel
-Eintritt/Führung GRIMMWELT Kassel
-„Märchenhafter Ausflug“
-Historische Stadtführung in Hanau

Hinweis:
-Sonstige Eintritte nicht inklusive

 

3-Sterne-Hotel

Details
  • Doppelzimmer DU/WC
    449 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    599 €

3-Sterne-Hotel

Unterbringung erfolgt in 3-Sterne-Kategorie.

Da wir bei dieser Reise mit einem Partner zusammenarbeiten, der für uns die Hotelreservierung vornimmt, können wir Ihnen den Namen/die Anschrift Ihres Hotels erst ca. 2 Wochen vor Reisebeginn mitteilen. In jedem Falle handelt es sich um ein Hotel der ausgeschriebenen Kategorie, alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet, natürlich mit DU/WC. Beachten Sie bitte, dass Zimmer in Stadthotels i.d.R. kleiner sind als gewöhnlich.