Almabtriebsgaudi im Salzburgerland - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.09.2020 - 20.09.2020
Preis:
ab 149 € pro Person

ALMABTRIEBSGAUDI IM SALZBURGERLAND

Wenn sich der Sommer langsam dem Ende neigt und das Herbstkleid der Bäume seine prächtigen Farben zeigt, dann feiert man im Salzburger Land den „goldenen Herbst“. Bei Bauernherbstwochen und Almfestwochen werden Brauchtum und Tradition noch einmal ins Leben gerufen. Gemeinsam feiert man die Rückkehr von Vieh und Bauern von den Almen und Bergweiden.

1. Tag: Almabtriebsgaudi erleben.
Abfahrt ca. 7.00 Uhr über Bad Füssing, Simbach, Burghausen bis nach Maria Alm am Steinernen Meer. Mit viel Charme und einem bilderbuchähnlichem Charakter präsentiert sich das hübsche Bergdorf Maria Alm inmitten einer unverfälschten Naturlandschaft. Besuch des Almabtriebsfests mit Trachtenkapelle, großem Bauernmarkt, handwerklichen Vorführungen, Pinzgauer Spezialitäten und vielem mehr. Am Nachmittag Fahrt ins benachbarte Zell am See. Bummeln Sie durch die malerische Gemeinde und entdecken Sie auf Wunsch die Schönheiten der Umgebung bei einer gemütlichen Schifffahrt.

2. Tag: Museum & Gipfelerlebnis.
Nach dem Frühstück fahren Sie zum sehenswerten „Nationalparkmuseum Hohe Tauern“, hier erleben Sie die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den höchsten Gipfel Österreichs (Großglockner). Bei den interaktiven Erlebnisstationen, die wie auf einer Wanderung durch den Nationalpark anmuten, lernen Sie die außergewöhnliche Vielfalt der Region kennen. Anschließend Möglichkeit zur Fahrt mit der Seilbahn auf die Schmittenhöhe mit atemberaubenden Ausblick! Rückkehr in Pocking ca. 19.00 Uhr.

Leistungen inklusive:
-Almabtriebs-/Herbstfest
-Eintritt Nationalparkmuseum

Gutes Mittelklasse-Hotel

Details
  • Doppelzimmer DU/WC
    149 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    179 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Seilbahn Schmittenhöhe ca.
    20 €

Gutes Mittelklasse-Hotel

Unterbringung erfolgt in sehr guten Mittelklasse-Hotels, alle Zimmer natürlich mit DU/WC.