PNP-Leserreise - Advent in Südtirol - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.12.2017 - 17.12.2017
Preis:
ab 269 € pro Person

ADVENT IN SÜDTIROL

Erleben Sie mit uns den romantischen Advent in Südtirol – umgeben von der verschneiten Kulisse der Dolomitenberge und mit Besuch des Adventskonzerts der Kastelruther Spatzen – und genießen Sie den unbeschreiblichen Flair der schönsten Weihnachtsmärkte in Bozen, Sterzing und auf dem Ritten! Die Übernachtung erfolgt im gemütlichen 3-Sterne-Hotel in Maria Trens, gleich neben der Wallfahrtskirche.

1. Tag:
Anreise nach Südtirol und zum Weihnachtsmarkt in Kastelruth bzw. Möglichkeit zum Besuch vom Adventskonzert der Kastelruther Spatzen


Abfahrt um 5.30 Uhr ab Deggendorf mit Zustiegen im Verbreitungsgebiet der PNP. Nach einer Frühstückspause unterwegs geht es auf der Inntal-Autobahn und über den Brenner nach Südtirol. Hier können Sie bei der Mittagspause die Schmankerl der ausgezeichneten Südtiroler Küche probieren. Zunächst Fahrt zum Hotel und Möglichkeit zum Umziehen, bevor es hinauf nach Kastelruth geht. Die Kastelruther Spatzen versetzen Sie in die richtige Weihnachtsstimmung bei Ihrem ca. zweistündigen Adventskonzert (Eintritt extra € 55,-). Während dem Konzert besteht die Möglichkeit auch das Abendessen (Bozner Würstel, Kleinigkeiten) einzunehmen. Oder bummeln Sie durch das weihnachtliche Kastelruth mit Adventsmarkt und fahren nach dem Konzert um ca.19.00 Uhr ins Hotel zurück. Hier gibt es noch einen Teller Südtiroler Suppe und bei Leckerl und Punsch mit adventlich-besinnlichen Einlagen ist hier noch ein gemütliches Beisammensein für alle vorgesehen.

2. Tag:
Besuch vom großen Weihnachtsmarkt in Bozen und mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Klausen


Nach dem Frühstücksbuffet geht es mit dem Bus nach Bozen. Der Christkindlmarkt Bozen ist der größte Weihnachtsmarkt Italiens und lockt mit seinem ganz eigenen, besonderen Flair alljährlich unzählige Besucher an den in der Adventzeit prächtig geschmückten Waltherplatz und erfüllt mit weihnachtlichem Duft die Straßen und malerischen Gassen der Südtiroler Landeshauptstadt. Da wir relativ früh am Waltherplatz sind, können Sie in aller Ruhe (bevor mittags die meisten Besucher kommen) durch die berühmten Laubengänge spazieren und den Christkindlmarkt besuchen. Mittags dann Fahrt nach Klausen und hier Besuch des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes. In den verwinkelten Gassen scheint die Zeit still zu stehen. Das Flair vergangener Epochen strömt aus allen Ecken und die romatische Altstadt bietet eine natürliche Kulisse für den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt.

3. Tag:
Besuch vom romantischen Weihnachtsmarkt in Sterzing - Heimreise


Die Tradition lebt in der fast 1000 Meter hoch gelegenen spätmittelalterlichen Bergwerksstadt mit ihren Kulturdenkmälern. Der beeindruckende "Zwölferturm" von 1486 wacht über dem Christkindlmarkt und der Sonderausstellung über die Bergwerkgeschichte. Auch die vielen bunten Häuserfassaden mit ihren charakteristischen Erkern sorgen für ein einmaliges Ambiente. Handgemachter Christbaumschmuck aus Glas, Stroh und Holz oder traditionelle Handwerksprodukte wie die "Patschen", Pantoffeln aus Loden sind zu bewundern. Überall duftet es von frischgebackenem Zelten und Apfelstrudel. Natürlich sind auch die Läden mit Südtiroler Spezialitäten geöffnet wo man frischen Speck, Käse und Schlutzkrapfen erwerben kann.
Gegen 13.00 Uhr erfolgt die Heimreise mit letzter Einkehr unterwegs. Rückankunft im PNP-Verbreitungsgebiet gegen 19.00 Uhr
 

Leistungen inklusive:

* Fahrt im modernen Fernreisebus
* musikalische Reiseleitung: Evi
* 2 Übernachtungen im ***-Hotel im Pustertal/Eisacktal
* Halbpension
*Ausflug nach Kastelruth
* Möglichkeit zum Besuch Adventskonzert mit den Kastelruther Spatzen (extra)
* Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Bozen
und zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt Klausen
* Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Sterzing

3-Sterne-Hotel

Details
  • Doppelzimmer DU/WC
    269 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    299 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Adventskonzert Kastelruther Spatzen
    55 €

3-Sterne-Hotel

Unterbringung erfolgt in 3-Sterne-Kategorie.

Da wir bei dieser Reise mit einem Partner zusammenarbeiten, der für uns die Hotelreservierung vornimmt, können wir Ihnen den Namen/die Anschrift Ihres Hotels erst ca. 2 Wochen vor Reisebeginn mitteilen. In jedem Falle handelt es sich um ein Hotel der ausgeschriebenen Kategorie, alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet, natürlich mit DU/WC. Beachten Sie bitte, dass Zimmer in Stadthotels i.d.R. kleiner sind als gewöhnlich.