Korsika - Gebirge im Meer - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.08.2020 - 05.09.2020
Preis:
ab 995 € pro Person

KORSIKA - Gebirge im Meer!

„Kallisté“ - die Schönste:
So bezeichneten schon die alten Griechen die Mittelmeerinsel Korsika, beeindruckt von der Vielfalt der Landschaften. Abwechslungsreich, sonnig, wild und sanft zugleich, schlägt sie jeden Besucher in ihren Bann!

 

1. Tag: Anreise nach Italien.
Abfahrt ab Pocking / Passau ca. 5.00 Uhr. Unterwegs genügend Pausen. Ihr Reiseleiter stimmt Sie auf die folgenden Tage ein. Übernachtung im Raum Pisa / Livorno.

2. Tag: Kurze Fährüberfahrt - Willkommen!
Nach dem Frühstück Einschiffung und kurze Fährüberfahrt, Ankunft in Bastia gegen Mittag. Heute sehen Sie als Einstimmung das ,,Cape Corse",die nach Norden ins Meer hinausragenden Verlängerung der Hauptgebirgskette Korsikas. Die felsige Westküste beeindruckt durch ihre landschaftliche Schönheit, die Ostküste lockt mit ihrer üppigen Vegetation. Heute gedeihen am Cap Corse die berühmtesten Weine der Insel, davon können Sie sich persönlich bei einer kleinen Weinprobe überzeugen. 2 Übernachtungen im Raum Borgo.

3.Tag: Ausflug Calvi und Dörfer der Balagne.
Sie fahren auf der Panoramastraße nach Ile Rousse. Weiter geht es die wunderschöne Bucht enlang bis nach Calvi. Die größte Stadt an der Nordwestküste liegt von Bergen umgeben am gleichnamigen Golf. Calvi wurde im 13. Jahrhundert um eine Festung erbaut, die noch heute über der Stadt thront. Einen Bummel durch die malerische Altstadt / Zitadelle sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Der Rückweg führt Sie durch die Balagne, eine nahezu unberührte Gegend mit alten traditionellen Dörfern, die ihren ursprünglichen Stil bewahrt haben.

4.Tag: Bastia - Calanches - Ajaccio.
Heute wechseln Sie an die Südküste. Die Fahrt geht zunächst entlang des Flusses Golo und vorbei an malerischen Schluchten nach Calacuccia, zum gleichnamigen Stausee. Gegen Mittag erreichen sie Evisa, einen außergewöhnlichen schönen Sommerkurort. Sie fahren weiter bis nach Porto, dem herrlich am gleichnamigen Golf gelegenen Badeort. Vorbei an der imposanten (Calanches de Piana), geht es bis nach Ajaccio. Blutrote Felsen, azurblaues Meer und saftige grüne Macchia vermischen sich hier zu einem einzigartigen Naturschauspiel. 2 Übernachtungen im Raum Ajaccio.

5. Tag: Ajaccio - Bonifacio.
Nach einer Stadtbesichtigung von Ajaccio fahren Sie nach Bonifacio. Diese mächtige, alte Felsenstadt ist mit ihrer gewaltigen Festungsanlage einer der beeindruckendsten Städte Korsikas und wird auch als ,,die Stadt am Rand Europas" bezeichnet.

6.Tag: Corte - Bastia - Fährüberfahrt.
Eine landschaftlich sehr schöne Strecke führt Sie quer durchs Land vorbei an Corte zurück nach Bastia. Fahrt zum Hafen, Einschiffung unf Fährüberfahrt nach Livorno.

7. Tag: Abschied.
Nach dem Frühstuck Heimreise, Rückkehr ca 20.00 Uhr.

 

Leistungen inklusive:
- 2 Fährüberfahrten (KEINE Nachtfahrten)
-Alle Ausflüge / Besichtigungen lt. Programm
-Weinprobe im Cap Corse
-örtl. Fremdenverkehrsabgabe in Korsika

 

Hinweis:
-Touristische Steuer in Italien (ca. 4,-) vor Ort zu zahlen
-Sonstige Eintritte extra

 

Gutes Mittelklasse-Hotel

Details
  • Doppelzimmer DU/WC
    995 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    1185 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ein-/ und Ausreisesteuer Korsika (obligat.)
    10 €

Gutes Mittelklasse-Hotel

Unterbringung erfolgt in sehr guten Mittelklasse-Hotels, alle Zimmer natürlich mit DU/WC.