PNP-Leserreise-Deutsche Weinstrasse - 3 Tage

PNP-Leserreise-Deutsche Weinstrasse
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.06.2018 - 10.06.2018
Preis:
ab 379 € pro Person

DEUTSCHE WEINSTRASSE
Geschichte erleben: Schloss Hambach, Speyer, Worms – Übernachtung in Deidesheim – Weingutbesuch

Erleben Sie deutsche Geschichte und die prächtigsten Dome Deutschlands bei dieser neuen Leserreise ins romantische Rheinland und die Pfalz! Ausgangspunkt ist der romanti-sche Weinort Deidesheim, wo schon der vor kurzem verstorbene Altkanzler Helmut Kohl alljährlich seinen Urlaub verbracht hat – im Schloss Hambach wurde einst die deutsche Demokratie ausgerufen - hier erwartet Sie ein neu renoviertes, sehr interessant gestaltetes Deutschland-Museum. Die Übernachtung erfolgt im schönen ****-Hotel Steigenberger mitten in den Weinrieden von Deidesheim.

1. Tag: Anreise Bad Dürkheim – Speyer
Fahrt über die Autobahn Regensburg/Nürnberg nach Bad Dürkheim. Hier können Sie im weltgrößten Weinfass das Mittagessen (Pfälzer Schmankerl, auch Kleinigkeiten) einnehmen. Danach geht es in eine der schönsten Städte Deutschlands, nach Speyer. Sie gilt als älteste (über 2000 Jahre alt) geplante Stadt des Mittelalters auf deutschem Boden. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen wir u.a. den Kaiserdom – der einst die größte Kathedrale der Christenheit werden sollte – den Judenhof, schöne spätgotische Häuser, die steinerne mittelalterliche „Sonnenbrücke“ und das Kloster von Edith Stein. Auf der „Via Triumphalis“ ritten einst schon Könige und Kaiser in die freie Reichsstadt ein. Mit vielen Eindrücken geht die Reise zum Übernachtungsort Deidesheim, wo Sie im schönen **** Steigenberger Hotel– mitten im Weinanbaugebiet –die Zimmer beziehen und das Abendessen einnehmen (Buffet). Abends können Sie noch mit ihrer Reiseleitung ins wenige hundert Meter entfernt liegende Zentrum vom romantischen Weinort Deidesheim spazieren, wo viele gemütliche Buschenschänke zum Verweilen einladen.

2. Tag: Ausflug in die Lutherstadt Worms – mit Weingutbesuch
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug auf der deutschen Weinstraße in die Nibelungen- und Lutherstadt Worms. Hier kann man dem Reformator an zehn unterschiedlichen Stationen begegnen, z.B. im Stadtpark, wo sich das größte Lutherdenkmal der Welt erhebt. Viele Evangelisten-Symbole begegnen Ihnen hier in der schönen Altstadt, wo durch die Martinspfort im Jahr 1521 einst Martin Luther unter großem Jubel eingezogen ist. Ein Höhepunkt wird der Besuch des Wormser Domes sein. Das imposante Gebäude ist eines der schönsten spätromanischen Gebäude Deutschlands mit barockem Hochaltar von Balthasar Neumann. Zahlreiche Kaiserbesuche und große politische Ereignisse fanden hier statt. Nachmittags geht es zu einem der besten Weingüter der Pfalz, wo uns hervorragende Tropfen zur Verkostung erwarten. Einkaufsmöglichkeit und Rückfahrt nach Deidesheim. Abends geht es ins nahegelegene Restaurant Deidesheimer Stuben wo ein schmackhaftes Schlachtplattenessen (mit Saumagen) serviert wird.

3. Tag: Schloss Hambach „Wiege der Demokratie“ und Heimreise
Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Neustadt an der Weinstraße und hinauf zum Schloss Hambach. Hier erwartet Sie nach einem kurzen Spaziergang (Shuttle-Taxi auch vorhanden) eine interessante Führung durch das Schloss das deutsche Geschichte schrieb und in dem heute noch alljährlich die großen Staatsempfänge stattfinden. Nach einer Mit-tagspause in Neustadt treten Sie die Heimreise - mit unterwegs letzter Einkehrpause am Bogenberg - an. Rückankunft in Pocking gegen 19.00 Uhr.

Leistungen inklusive:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- musikalische Reiseleitung: Evi
- 2 Übernachtungen mit Frühstück im schönen ****-Hotel Steigenberger in Deidesheim
- Weinprobe im schönen Weingut
- Eintritt und Führung Schloss Hambach
- Stadtführung in Speyer mit Eintritt Dom
- Stadtführung in Worms mit Eintritt Dom
- 1 x Abendessen (Schlachtplatte) im Restaurant
- 1 x Abendessen im Hotel
 

Steigenberger

 
Details
  • Doppelzimmer DU/WC
    379 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    406 €

Steigenberger

 

Das schöne ****-Hotel Steigenberger hat bereits 2017 die Teilnehmer dieser Reise begeistert. Es liegt nur wenige hundert Meter vom Ortszentrum entfernt, mit eigenem Park und mitten in der Weinlage „Paradiesgarten“. Der edle und gleichzeitig lässige angloamerikanische Einrichtungsstil des Hauses sorgt für behaglichen Komfort. Die Zimmer sind alle hell und freundlich ausgestattet mit Dusche, WC, Föhn, Telefon und SAT-TV. Im ganzen Hotelbereich gibt es WLAN, außerdem eine schöne Sommerterrasse, mehrere Restaurants, Bistro und eine Bar.