Apulien - Der schönste Süden Italiens mit Flug oder Busanreise - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1217 € % pro Person

APULIEN
Der schönste Süden Italiens

MIT FLUG- oder BUSANREISE!

Apulien, der Absatz des italienischen Stiefels, ist eine zauberhafte Region. Das Land zwischen den Meeren bietet dem Besucher eine Fülle an Natur, Geschichte und Tradition.

Mo., 23.9. (nur bei Anreise mit Bus):
Abfahrt ca. 6.00 Uhr, Zwischenübernachtung in Rimini.

Di., 24.9.:Willkommen in Apulien. (für Fluggäste: Flug ab München)
Fahrt zum Hotel im Raum Manfredonia.

Mi., 25.9.: Castel del Monte.
Heute unternehmen Sie eine Fahrt zum Stauferschloss, Castel del Monte. Schon von weitem sichtbar thront die imposante Steinkrone Apuliens auf einem Hügel. Bis heute ist ungeklärt, zu welchemZweck Friedrich II. diesen Bau errichten ließ. Nur eines gilt als sicher: Der Anblick ist schlicht atemberaubend. Weiterfahrt nach Trani und Besichtigung der „Königin der Kathedralen“ direkt am Meer.

Do., 26.9.: Matera, Kulturhauptstadt.
Wir fahren zur Höhlenstadt Matera, Italiens wohl ungewöhnlichstes
UNESCO-Monument und europäische Kulturhauptstadt 2019 - sicher eine unvergessliche Attraktion!

Fr., 27.9.: Alberobello und Ostuni.
Zuerst fahren wir nach Alberobello mit seinen berühmten "Trulli". Diese einzigartigen runden Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk mit schwarzem Kegeldach bilden ein bemerkenswertes Stadtbild. Ostuni wird die „weiße Stadt Apuliens“ genannt. Es ist ein herrlicher Ort, der über Olivenhainen aus dem Mittelalter thront. Das malerische Labyrinth von Gassen und Stiegen wird Sie überraschen. Hotelwechsel in den Raum Lecce.

Sa., 28.9.: Lecce - Florenz des Süden.
Als Perle des apulischen Barock ist Lecce bekannt: Die markanten Gebäude und die unbestrittene Schönheit ihrer Kirchen machen die Stadt einzigartig. Ein Besuch Otrantos gleicht einem Eintauchen in die Geschichte des Mittelmeeres: hier kann man die Terrassengärten bewundern, die von denTürken als Garten Eden bezeichnet wurden.

So., 29.9.: Salento Rundfahrt.
Sie erreichen Gallipoli, die wehrhafte Altstadtinsel am Ionischen Meer mit viel Fischerromantik. Dort, wo das Adriatische auf das Ionische Meer trifft, befindet sich Santa Maria di Leuca, das mit seinen herrschaftlichen Jugendstilvillen und seinem Leuchtturm zum Träumen einlädt. Anschließend Fahrt zu den schönsten Stränden des Salentos.

Mo., 30.9.: Rückreise.
Zwischenübernachtung in Rimini. (für Fluggäste: Rückflug nach München).

Di., 01.10. (Rückreise mit Bus):
Gemütliche Heimfahrt, Rückkehr ca.20 Uhr.

Leistungen inkluisve:
- Rundfahrt im modernen Fernreisebus
- Ausflüge & Besichtigungen mit örtlicher Reiseleitung
- Eintritt Castel del Monte

Sonstige Eintritte extra
Kurtaxe vor Ort zu zahlen

4-Sterne-Hotel

Details
  • Doppelzimmer DU/WC
    1255 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 26.06.2019
    1217 €
  • Einzelzimmer DU/WC
    1385 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 26.06.2019
    1343 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Flughafen-Transfer ab/bis Pocking
    40 €
  • Zuschlag Direktflug ab/bis München inkl. Transfer zum/vom Hotel
    260 €

4-Sterne-Hotel

Unterbringung erfolgt in 4-Sterne-Kategorie.

Beim Hotel handelt es sich um ein gutes Touristenhotel der ausgeschriebenen Kategorie, alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet, natürlich mit DU/WC. Beachten Sie bitte, dass Zimmer in Stadthotels i.d.R. kleiner sind als gewöhnlich.